Unternehmen

Über noeske netsolutions

Seit 1994 entwickelt und vertreibt noeske netsolutions erfolgreich Dokumentenmanagementssysteme (DMS). War noeske netsolutions in den ersten Jahren noch als IT-Systemhaus tätig, entschieden sich die Geschäftsführer 2003 dafür, sich exklusiv auf den DMS Markt zu konzentrieren. So konnten die Ziele und Bedürfnisse auf dem DMS Sektor noch intensiver bearbeitet werden. Konzeption, Entwicklung und Rollout eines Dokumentenmanagement- und Worklflow Systems stehen seitdem im Mittelpunkt der GmbH.

Gezielte Marktbeobachtung und ständiger Dialog mit unseren Kunden ließen das Unternehmen kontinuierlich wachsen. Heute gehören zu noeske netsolutions zwei Firmenstandorte, beide im Ballungsraum Frankfurt am Main ansässig. Hier  befindet sich auch die Entwicklungsabteilung, in der ausschließlich Entwickler mit abgeschlossenem Informatik-Studium eingesetzt werden.

Durch Beteiligung der führenden Mitarbeiter am Eigenkapital wird ein maximaler Motivations-Standard erzielt.  Ein hoher Prozentsatz der Entwickler und Consultans sind seit mindestens 10 Jahren in der GmbH tätig und stehen für den kontinuierlichen Aufbau des DMS-Know-hows. Die hohe Identifikation mit unserem Unternehmen und unseren Kunden   stehen  für die Entwicklungskompetenz im Bereich Geschäftsprozess-Lösungen.

Als logische Konsequenz des hohen Spezialisierungsgrades setzte und setzt  noeske netsolutions Maßstäbe auf dem DMS Markt. So gehört das Unternehmen zu einem der ersten DMS-Anbieter, der eine vollständig webbasierte Anwendung, noeske webdms, auf den Markt gebracht hat.

 

Moderne Webapplikation

noeske webdms ist eine hochmoderne, vollständig webbasierte Anwendung, die auf Basis modernster Software- und IT-technischer Methoden entwickelt wurde - ohne Rücksicht auf irgendwelche Altlasten nehmen zu müssen. Die Webapplikation kann auf eigenen Systemen installiert und administriert werden, ist optional aber auch als gehostete Cloud-Lösung verfügbar.

Die komplett in HTML5 realisierte Benutzeroberfläche von noeske webdms kommt dabei ohne Browser-Erweiterungen und ohne eine lokale Java-Installation aus und wir unterstützen alle aktuell relevanten Browser (Explorer, Firefox, Chrome, etc.). Aufgrund der Webarchitektur lässt sich die gesamte Anwendung, oder auch nur einzelne Module davon, problemlos in bestehende Systeme integrieren.

Branchenspezifische Lösungen 

  • Öffentliche Verwaltung 
  • Banken 
  • Logistik 
  • Kfz-Handel 
  • Gesundheitswesen 

noeske netsolutions realisiert Portal-Lösungen z.B. auf Basis von IBM WebSphere®, BEA WebLogic®, Apache Tomcat® und anderen Plattformen. Der Entwicklungsschwerpunkt liegt auf Java®. Die Lösungen sind mit Hilfe modernster Technologien wie Ajax®  und HTML5 erstellt.

Das Kernprodukt noeske webdms kann flexibel um zusätzliche Module und Funktionen erweitert werden. Hierzu zählen u.a. folgende

Die Anbindungen an fast jede ERP, Fibu, WaWi und Verwaltungslösung erledigt das universelle Schnittstellenmodul noeske connect. Für die automatisierte und revisionssichere Mailarchivierung (für Exchange, Lotus Notes, Tobit, u.a. verfügbar) steht noeske mailarchive zur Verfügung.

Bei der Erstellung von Kundenlösungen bilden spezifische Workflows das technologische Rückrat, um beliebige Informationen automatisiert und jederzeit nachvollziehbar durch das Unternehmen zu routen. Höchsten Wert wird dabei auf einfachste Handhabung gelegt.

Die Vorteile für die Unternehmen liegen auf der Hand:

  • Anwender werden entlastet
  • Prozesse werden sicherer und effizienter gestaltet
  • Grundsätzlich werden bei noeske-Lösungen die gesetzlichen Anforderungen der GDPdU, GoB, AO erfüllt

Haben Sie Fragen?

Dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 6172 38833-60

Kontakt

Download

Klicken Sie bitte auf das Vorschaubild, um unsere aktuelle Firmenbroschüre als PDF zu laden