noeske health (Template)

Die elektronische Patientenakte

noeske health ist die revisionssichere, digitale Patientenakte. In dieser werden alle Patientendaten/Dokumente, die Ihr KIS produziert, archiviert. Untersuchungs-Ergebnisse werden über eine HL7 Schnittstelle automatisch importiert. Die Lösung ist mandantenfähig. 

Beispiel einer Patientenakten-Struktur mit Fallakten

Die Patienten- und die Fallakte können anhand des  erzeugten HL7 Formats automatisch angelegt werden. Alle notwendigen Daten, auch für die Erzeugung der Zugriffsrechte, sind Bestandteil des HL7 Datensatzes. Alternativ können die Akten manuell über die Administration der Patientenakte angelegt werden.

Die Ablage von Patientendokumenten kann direkt mit Drag and Drop in die Akten erfolgen. Bei Einsatz eines Barcodes findet die Ablage automatisch statt. Findet das Programm z.B. einen Barcode Typ 128 mit 24 Stellen, werden die Dokumente in die richtigen Aktenregister abgelegt.

 

 

 

Höchste Sicherheitsstandards sind garantiert

Die Mehrzahl der Patientendokumente wird als unveränderbares PDF /1a/b oder Tiff archiviert. Es können aber auch die typischen Office-Dokumente und insbesondere Mails patientenrelevant sein. Für noeske health ist es egal, welche Dokumentenformate angeliefert werden. Es wird sichergestellt sein, dass vertrauliche Informationen nur für den berechtigten Personenkreis zur Verfügung stehen.

Die Patientenakte hat mit einer Anmeldung über Challenge/Response mit zeitbegrenztem Ticketing und Austausch von Hashcodes einen hohen Sicherheitsstandard. Die Netzwerkkommunikation kann auf Wunsch per SSL verschlüsselt werden. Alle Dokumente können z.B. per AES mit bis zu 256 Bit Schlüssellänge verschlossen werden. Struktur und Inhalt der Akte werden durch ein gruppen- und rollenbasiertes Rechtekonzept geschützt.

Abb: In der Patientenakte werden z.B. die o.g. Dokumententypen abgelegt

Testen sie uns

Gerne stellen wir Ihnen noeske health unverbindlich vor!

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter +49 6172 38833-60

Ihrer Vorteile

  • Revisionssichere Integration in diverse Krankenhaus- informationssysteme
  • Automatische Aktenunterlage durch KIS Aktenstruktur
  • schnell an neue Verordnungen anpassbar
  • Vorbelegbare Suchmasken
  • Stationsübergreifende Aktenpflege/Workflow
  • Keine Archivgänge und Falschablagen